Zurück zur Startseite

EsCombine® DIAB

Das EsCombine® Basiseinlagensystem definiert auch die Einlagentechnologie der Diabetikerversorgung neu.

Bisher besteht die Versorgung von Diabetikern immer aus einer aufwändigen Einlagentechnik, die in Verbindung mit dem entsprechenden Schuhwerk als gesamte Prophylaxe zu sehen ist.

Das diabetische Fußsyndrom gilt als die größte Gefahr für den Diabetiker, da sensorische (Nerven-) Störungen das Schmerzempfinden blockieren und der Patient damit Verletzungen im Schuh (Blasenbildung, Wundscheuern oder Stoßverletzungen) nicht wahrnimmt. Daraus resultieren häufige Kontrollen und teure Spezialschuhe samt Spezialeinlagen.

Die EsCombine® Technologie stellt die Funktion der Fußversorgung im Schuh sicher.
Empfindliche Füße werden durch die innovative Materialkombination von
EsCombine® DIAB einzigartig geschont:

Das dauerhaft sich dem Fuß anpassende Plastazote® federt Druckspitzen nicht ab, sondern lässt durch seine Trägheit einen Abdruck zu und bettet den Fuß.

Eine darüber gelagerte Ebene aus Technogel® reagiert mit seinem geringen Vernetzungsgrad hingegen hochgradig flexibel. Auftretende Schärkräfte werden sofort aufgenommen und immer wieder neu gepuffert - eine hervorragende Schonung der Gelenke.

Mit diesen optimal aufeinander abgestimmten Materialen ist EsCombine® DIAB bei optimaler Dämpfungseigenschaft nur maximal 5 mm stark im Vorfußbereich (gegenüber 8 - 10 mm im Spezialschuhwerk). Diese innovative Einlagentechnologie ermöglicht es den Patienten, das eingelaufene Schuhwerk weiterzutragen.

Damit wird die Diabetikerversorgung günstiger, sie lässt sich einfacher bei den Kostenträgern durchsetzen. Auch die Patientenzufriedenheit steigt, wenn bisher der Eigenanteil für Schuhe und Einlagen ein Finanzierungsproblem war.

Die Kombination aus Bettungs- und Dämpfungsmaterialien sowie die angenehmen Trageeigenschaften der EsCombine® DIAB machen die Versorgung der Diabetikerfüße einfacher und hocheffizient.

 

z.B. EsCombine® DIAB, mittelbreit, mit Plastazote® und Technogel®, Decke in PS-Velours grau

z.B. EsCombine® DIAB, mittelbreit, mit Plastazote® und Technogel®, Decke in PS-Velours grau

 

Für die korrekte Darstellung benötigen Sie ggf.
den kostenlos erhältlichen Adobe Reader®.


Download:
EsCoCombine
® Prospekt

  Impressum Kontakt Datenschutz Copyright © 2003 - 2018 EsCo Orthopädie Service GmbH